„Wer schon einmal mit Vertretern von Banken über die Entwicklung des eigenen Unternehmens gesprochen hat weiß: Das Verständnis der eigenen Buchhaltung ist äußerst wichtig. Mit ihr lassen sich wirtschaftliche Erfolg oder Misserfolg des Unternehmens feststellen und meist auch erklären. Ebenso lässt sich festlegen, auf welche Ergebnisse das Unternehmen hinarbeiten muss, um künftig immer noch oder wieder erfolgreich zu sein. Ganz gleich ob Wirtschaftskrise oder boomende Konjunktur, mit den Zahlen aus der Buchhaltung lässt sich der Geschäftserfolg beurteilen und lenken.“ 1)

Nichts Anderes ist Controlling.

Die Frage, ob man Controlling auch in kleinen und mittleren Unternehmen benötigt, beantwortet sich damit und vielleicht auch ein wenig durch die Beiträge und Impressionen auf unserer Homepage unter der Kategorie Controlling.

Unser Ziel ist es, die Finanzbuchhaltung als Informationsbasis für Controlling Anwendungen in kleinen und mittleren Unternehmen auszuschöpfen und sinnvoll zu ergänzen.

Unsere Ansprechpartner sind Unternehmer, Geschäftsführer, kaufmännischer Leiter, Mitarbeiter der Buchhaltung sowie beauftragte Wirtschaftsprüfer, Steuerberater Kollegen oder Unternehmensberater.

Unsere Controlling Instrumente und Controlling Verfahren lehnen sich an die in nahezu jedem Unternehmen gegebenen, der Finanzbuchhaltung zu entnehmenden betriebswirtschaftlichen Auswertungen an, d.h. an Jahres- und Monatsabschlüsse. Wo immer es sinnvoll ist, wird dabei von uns auch über die Möglichkeiten der Erweiterungen der vorhandenen eigenen Finanzbuchhaltung hingewiesen. 2)

Im Rahmen des Mandanten Controlling Systems unserer Kanzlei greifen wir auf unser digitales Formblatt System zurück, das uns in die Lage versetzt, Controlling Aufgaben strukturiert zu erledigen. Die digitalen Formblatt Vorlagen werden von uns auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens hin ohne größeren Aufwand flexibel angepasst.

Nach Implementierung unseres Controlling Systems in das jeweilige Unternehmen können Sie Ihr Unternehmen pragmatisch steuern, eine jährliche Anpassung der Planungsrechnungen wird von uns zusammen mit Ihnen durchgeführt. Und unabhängig von dem Mehrwert für die Steuerung Ihres Unternehmens, den Sie durch unsere Controlling Lösung erhalten, werden Sie gegenüber externen Adressaten, insbesondere Kapitalgebern und Banken das Standing und Rating Ihres Unternehmen signifikant verbessern können.

Sie entwickeln somit zusammen mit uns mit minimalem Zeitaufwand ihr eigenes Controlling System.

denn…..

„Wer plant irrt, wer nicht plant, weiß nicht, wo er geirrt hat“

(Prof. Dr. G. Ebert, IFC-Nürtingen)

 

1) Klett, Pivernetz, Controlling in kleinen und mittleren Unternehmen, NWB Verlag
2)Vgl. NWB, Betriebswirtschaftliche Beratung, Klett, Pivernetz 2015)